Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Radfahren

Mehrtagestour: "Handwerk trifft Genuss" : Rundtour Forst (Lausitz) - Guben

Radfahren • Niederlausitz
  • Handarbeit
    / Handarbeit
    Foto: Fotolia, Urlaubsreich-Aktiv.de
Karte / Mehrtagestour: "Handwerk trifft Genuss" : Rundtour Forst (Lausitz) - Guben
0 150 300 m km 10 20 30 40 50 60 70 80 90

Begeben Sie sich auf die Spuren alter Handwerkskunst und entdecken Sie alte Traditionen neu.

schwer
98,4km
6:40
162 m
162 m
alle Details

In der Niederlausitz übten bereits ab dem Mittelalter Tuchmacher und Schneider ihr Handwerk aus. Im Brandenburgischen Textilmuseum Forst (Lausitz) und im Stadt- und Industriemuseum Guben wird noch heute dieses alte Handwerk gepflegt. Später kamen die Tischler, Schumacher und Winzer hinzu.

Handwerk trifft Genuss

Neben dem alten Handwerk kommen auf dieser Tour die lukullischen Köstlichkeiten nicht zu kurz. Besuchen Sie die regionalen Produzenten und gastronomischen Einrichtungen. Landwirtschaft zum Anfassen erleben Sie hautnah auf dem Gut Neu Sacro. Kleine Hofläden und regionale Produzenten laden zum Probieren ein.  Genießen Sie süßen Honig, selbstgepflückte Erdbeeren, fangfrischen Fisch oder nach einer Weinbergführung ein gutes Gläschen Wein vom Granoer Weinberg.

 

Diese Rundtour führt Sie auf schönen Radwegen von Forst nach Guben, vorbei an historischen Bauten, wie z.B. dem Forster Textilmuseum.       

 

 

   

 

                          

Autorentipp

Kulturland Brandenburg Tipp: Ausstellung "Historisches Handwerk" im Brandenburgischen Textilmuseum in Forst vom 30.09. bis 27.11.2016

>zu weiteren Veranstaltungshöhepunkten in der Niederlausiz

outdooractive.com User
Autor

Urlaubsreich.de

Aktualisierung: 30.01.2017

Schwierigkeit schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
98 m
41 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich
Etappentour
kulturell / historisch
geologische Highlights
Geheimtipp


Sicherheitshinweise

Die Tour ist nicht ausgeschildert, verläuft auf unterschiedlichen Radwegen und es erfolgt kein Winterdienst.  Wir empfehlen den kostenfreien Tourendownload auf Ihr Smartphone mit HIlfe der Urlaubsreich App sowie eine Radkarte der Region. Diese erhalten Sie in den Touristinformationen der Region oder im Rundschau-Shop.


Ausrüstung

Tipp: Kostenfreie Urlaubsreich App im App- oder Playstore laden, die Tour suchen und schon landen die Tourendaten und der Verlauf auf dem Smartphone. Wenn Sie die Tour unter dem Punkt "mehr" offline speichern, können Sie alle Infos sogar ohne Internetverbindung abrufen.


Weitere Infos und Links

Tourismusverband Niederlausitz e.V.

Frankfurter Straße 2
03149 Forst (Lausitz)
Tel.: 03562 - 69235 35
Fax: 03562 - 69235 34
Email: info@niederlausitz.de

www.niederlausitz.de

 

Touristinformation Forst (Lausitz)

Cottbuser Straße 10

03149 Forst (Lausitz)

Tel.: 03562 989-350

Fax: 03562 989-351

info@forst-information.de

 

Marketing und Tourismus Guben e.V.

Frankfurter Straße 21

03172 Guben

Tel.. 03561 – 3867

Fax. 03561 – 3910

ti-guben@t-online.de

 

Gut Neu Sacro

Betrieb der Bauern AG Neißetal

Neu Sacro 13

03149 Forst (Lausitz)

Tel.:  (03562) 69 86 801 oder -69 86 802

Fax.: (03562) 69 86 804

info@gut-neusacro.de

www.gut-neusacro.de

 

Start

Bahnhof Forst (Lausitz) (75 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.739347 N 14.637506 E
UTM 33U 474970 5732110

Ziel

Bahnhof Forst (Lausitz)

Wegbeschreibung

Streckenverlauf: Forst (Lausitz)-Neu Sacro-Naundorf-Briesnig-Grießen-Groß Gastrose-Guben- Grano-Schenkendöbern-Atterwasch-Kerkwitz-Grabko-Drewitz-Jänschwalde-Heinersbrück-Teichland-Gosda-Klein Jamno-Forst (Lausitz)

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Regelmäßiger Bahn- und Buslinienverkehr. Die Anreise mit der Bahn ist sowohl in Guben als auch Forst (Lausitz) möglich.

Anfahrt:

Anreise über Autobahn:

A 15, Abfahrt Forst (Lausitz), Richtung Zentrum

 

Anreise über Landstraße:

aus Westen: Cottbus L49

aus Norden: Guben B112

aus Süden: Sachsen B115 

Parken:

Kostenfreie Parkmöglichkeiten vorhanden.

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke 98,4 km
Dauer 6:40 Std.
Aufstieg 162 m
Abstieg 162 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.