Print
Add to list
 Share
Mill

Kanow-Mühle Sagritz

Mill • Spreewald
  • Außenansicht Kanow-Mühle
    / Außenansicht Kanow-Mühle
    Photo: Urlaubsreich-aktiv.de, Kanow-Mühle
  • Kanow-Mühle
    / Kanow-Mühle
    Photo: Urlaubsreich-aktiv.de, Kanow-Mühle
  • Innenansicht Kanow-Mühle
    / Innenansicht Kanow-Mühle
    Photo: Urlaubsreich-aktiv.de, Kanow-Mühle
  • Kanow-Mühle
    / Kanow-Mühle
    Photo: Urlaubsreich-aktiv.de, Kanow-Mühle
  • Kanow-Mühle
    / Kanow-Mühle
    Photo: Urlaubsreich-aktiv.de, Kanow-Mühle
Map / Kanow-Mühle Sagritz

Willkommen in der Kanow-Mühle! Hier erfahren Sie alles über das Mühlenhandwerk und bekommen selbstgemachte kaltgepresste Öle.

Die Kanow-Mühle befindet sich in einer idyllischen Umgebung am Fluss Dahme und bietet ihren Gästen neben einer Auswahl an leckeren kaltgepressten Ölen auch einen Einblick in die Ölproduktion.

Schau-Manufaktur zeigt Ölherstellung

Kommen Sie vorbei und erleben Sie durch eine Glascheibe im Hofladen den Produktionsprozess mit. So sehen Sie nicht nur wie das traditionelle Leinöl entsteht, sondern können auch beobachten, wie die Müllermeister neue Spreewälder Geschmackserlebnisse entstehen lassen.

Aus Liebe zum Öl und zur Region

Die Müller der Kanow-Mühle  legen großen Wert auf Regionalität. Wo immer es geht, werden Rohstoffe aus der Region verarbeitet. Der Leinsamen wird beispielsweise von einem Landwirt aus der Nachbarschaft extra für die Verarbeitung in der Mühle angebaut.

Unser Tipp: Egal ob das traditionelle Leinöl, Kürbiskern- oder Wallnussöl – Im Hofladen der Kanow-Mühle finden Sie das perfekte Urlaubsmitbringsel.

Blick in die Geschichte der Mühle

Schon im 13. Jahrhundert gab es in Sagritz am gleichen Standort eine Mühle, die damals noch Sagritzer Mühle hieß und später nur noch „Wuschack“-Mühle genannt wurde. „Wuschack“ bedeutet „kleines Wäldchen hinter dem Berg“. So wurde die Mühle auch noch vor 200 Jahren genannt, als sich dort eine Liebesgeschichte zutrug.

Die Müllerfamilie Kahnow wohnte in der  „Kanno Mühle“  in Neu Zauche. Sie versorgten die Bauern der umliegenden Dörfer fleißig mit Mehl und Schrot. Als der älteste Müllerssohn Karl Christian langsam erwachsen war, sagte der Müller zu ihm:  „Geh‘ in die Welt und such Dir eine Frau, am besten eine mit einer Mühle, denn unsere Mühle kannst Du nicht erben. Es sind ja noch mehr Söhne, die auch in der Mühle arbeiten wollen.“  Mit einer Handvoll Taler zog Karl Christian nun in die Welt. Als erstes kam er an der Dubkow – Mühle vorbei und es sagte ihm auch gleich die Müllerstochter Christiane  zu. Nun zogen sie zusammen weiter nach Sagritz und feierten Hochzeit. Die Kirchenbücher von Sagritz berichten, dass die Hochzeit  1807 stattgefunden hat.  Die Dorfbewohner vermuten, dass Karl Christian die Mühle von Mattheus Neumann in Sagritz übernommen und später auch geerbt hat. Erst in dem Jahr 1815 ersteigerte Johann Christian Karl Kahnow die Wuschak Wassermühle in Sagritz. Fortan hieß die Mühle nun „Kanno“ – Mühle Sagritz.

Führungen durch die Mühle

Besuchergruppen der Mühle können sich auf eine Führung durch die historische Mühle freuen, bei der viel über die Arbeit des Müllers erzählt wird. Führungstermine können Sie telefonisch unter der 035452/507 erfragen und sich anmelden.

Rezeptideen mit Leinöl

Auf unserem Blog findet ihr ein Rezept für fruchtiges Leinöl-Orangen-Eis von der Kanow-Mühle. Wer gerne Öle aus der Kanow-Mühle kaufen möchte, kann dies auch über www.spreewald-versand.de machen.

Opening hours:

Montag - Freitag:     7.00 Uhr - 17.00 Uhr 
Samstag - Sonntag: Geschlossen

outdooractive.com User
Author

Urlaubsreich-aktiv.de

Updated: 2017-01-06

Getting there

Community


 Comment
outdooractive.com User
Publish

Opening hours

Status open

Kanow-Mühle Sagritz

Kanow-Mühle 1
15938 Golßen
Phone 035452/507 Fax 035452/15672
  • 1 Tours nearby

Cycling Der Gurkenradweg - Natur, Kultur und Kulinarik

Der Köthener See
2/25/15
Cycling Cycling • Spreewald
255.4 km
17:13 hrs
283 m
283 m
from Urlaubsreich-Aktiv.de,  Urlaubsreich-Aktiv.de
  • 1 Tours nearby